Knusprige Tofu-Nuggets Rezept. Selbstgemachte Vegane Chicken Nuggets mit Buffalo BBQ Sauce. Einfach, glutenfrei, gebacken.

Knusprige Tofu Nuggets

Diese knusprig gebackenen Tofu-Nuggets sind leckere selbstgemachte vegane Chicken Nuggets mit würziger Panade und BBQ Sauce! Das Rezept ist einfach und gelingt auch glutenfrei!
5 from 4 votes
Print Pin
Course: Beilage, Hauptgericht, Kleinigkeit, Lunch & Dinner, Snack, Snacks, Vorspeise
Keyword: BBQ Sauce, Knusprig, Tofu, Tofu Nuggets, Vegane Chicken Nuggets
Prep Time: 15 minutes
Cook Time: 40 minutes
Servings: 4 Portionen
Author: Bianca Zapatka

Ingredients

Tofu Nuggets

  • 1 Block fester Tofu ca. 400g

Paniermehlmischung

Panade

  • 1/2 Tasse Maisstärke
  • 120 ml pflanzliche Milch
  • 1 TL Apfelessig optional

BBQ Dip (optional)

  • 80 ml BBQ-Sauce oder eine andere würzige Sauce
  • 2 EL Öl oder geschmolzene vegane Butter

Instructions

  • (*Siehe Schritt-Bilder oben im Text). Den Tofu in 5-6 Scheiben schneiden. Dann in Küchenpapier (oder in ein sauberes Geschirrtuch) wickeln, um die Flüssigkeit herauszudrücken. Am besten eine schwere Pfanne oder einen anderen schweren Gegenstand darauf stellen und ca. 1/2 Stunde (oder über Nacht) beiseite stellen, bis der Tofu sehr trocken ist. Anschließend die Tofuscheiben in Stäbchen schneiden.
  • Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Nun 3 flache Schüsseln nehmen. In einer Schüssel alle Zutaten für die Paniermehlmischung vermengen. In eine andere Schüssel die Maisstärke hineingeben. In der dritten Schüssel die pflanzliche Milch und Apfelessig verrühren (wenn man diese Mischung ca. 5 Minuten beiseite stellt, gerinnt es zu veganer Buttermilch).
  • Die Tofu Stäbchen zuerst in der Maisstärke wälzen und dann in die pflanzliche Milch dippen. Diesen Vorgang wiederholen (nochmal in die Maisstärke und dann wieder in die pflanzliche Milch tauchen). Zuletzt die Tofu Stäbchen in der Paniermehl-Mischung wälzen.
  • Auf diese Weise auch die restlichen Tofu Stäbchen panieren und anschließend nebeneinander mit ausreichend Abstand auf ein leicht gefettetes Backblech legen. Die Tofu Nuggets für 20 Minuten backen, dann wendern und weitere ca. 15 Minuten backen. (Bei Bedarf kann man sie mit etwas Öl einsprühen, dann werden sie noch knuspriger und trocknen nicht aus).
  • Optional: BBQ-Sauce mit Öl verrühren. Den Tofu nach 30 Min. aus dem Ofen nehmen und mit der BBQ-Sauce bepinseln. Zurück in den Ofen schieben und weitere 5 Minuten knusprig backen!
  • Die Tofu Nuggets mit Kräuter-Dip oder einem anderen Dip servieren und genießen!

Notes

  •  Anstatt vegane Buttermilch herzustellen (indem man pflanzliche Milch + Apfelessig verrührt), kann man auch 2 Leinsamen-Eier (oder normale Eier, wenn man nicht vegan ist) + ein Schluck Milch verquirlen.
  • Für eine schnellere Zubereitung kann man die Nuggets auch frittieren oder in der Pfanne mit reichlich Öl braten, ca. 4 Minuten pro Seite.
  • Man kann die Nuggets auf Vorrat zubereiten und einfrieren. Man braucht sie vor dem Backen nicht auftauen, allerdings kann die Backzeit evtl. etwas länger dauern.
  • Weitere Informationen zu diesem Rezept findest du oben im Text.
Did you make this recipe?Mention @biancazapatka or tag #biancazapatka!