Schokoladen Granola Rezept. Schoko-Granola selbstgemacht. Einfach, schnelles Frühstück, knuspriges Topping. Schoko-Müsli. Vegan, glutenfrei, milchfrei, lecker.

Schokoladen Granola

Dieses Schokoladen Granola Rezept ist einfach zuzubereiten und perfekt für ein schnelles Frühstück oder knuspriges Topping auf Oatmeal, Pancakes, Waffeln und mehr! Das Schoko-Müsli ist vegan, glutenfrei, milchfrei und super lecker!
5 from 2 votes
Print Pin
Course: Basics, Dessert, Frühstück, Kleinigkeit, Nachspeise, Snack, Snacks
Prep Time: 5 minutes
Cook Time: 25 minutes
Total Time: 30 minutes
Servings: 5 Tassen
Author: Bianca Zapatka

Ingredients

  • 270 g Haferflocken oder glutenfreie Haferflocken *
  • 100 g gehackte Nüsse (oder Kerne, Saaten) optional
  • 30 g Kakaopulver
  • eine Prise Salz
  • 60 g Kokosnussöl geschmolzen
  • 120 ml Ahornsirup oder anderen Sirup/ Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt optional
  • 100 g Schokoladenstücke optional

Instructions

  • Den Ofen auf 170°C (oder 150°C Umluft) vorheizen.
  • Die Haferflocken und Nüsse in einer großen Schüssel vermischen. Oder die Zutaten in einer Küchenmaschine grob zerkleinern, wenn man eine feinere Textur möchte.
  • Das Kokosnussöl in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Nun den Ahornsirup und die Vanille unterrühren. Dann den Kakao und Salz hinzugeben und zu einer Paste glatt rühren. Die Paste über die Haferflockenmischung gießen und alles gut vermischen.
  • Das Granola gleichmäßig auf einem Backblech verteilen und ca. 20-25 Minuten backen, dabei nach der Hälfte der Backzeit umrühren.
  • Anschließend abkühlen lassen, dann die Schokoladenstücke unterheben.
  • Das Granola hält sich bis zu 3 Wochen, wenn man es in einem luftdichten Behälter im Küchenschrank aufbewahrt.
  • Guten Appetit!

Notes

  • Weitere Informationen über zusätzliche Zutaten (Getreidesorten, Nüsse, Kerne, Samen etc.) findest du im Text über diesem Rezept.
Did you make this recipe?Mention @biancazapatka or tag #biancazapatka!