Penne mit Cashew-Tomaten-Soße (vegan)

Rezept für eine einfache und schnell gemachte vegane cremige Cashew- Tomatensoße - passt sehr gut zu Nudeln, Reis und Kartoffeln.
5 from 1 vote
Print Pin
Course: Lunch & Dinner
Servings: 2

Ingredients

  • 250 g Penne Nudeln

Für die Soße:

  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 1-2 EL Öl
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Cashewmus
  • getrocknete italienische Kräuter
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Zucker
  • Wasser (oder Gemüsebrühe) (nach Bedarf)
  • 150 g kleine Tomaten

Toppings:

Instructions

  • Zunächst die Cashewnüsse für das Topping in einer Pfanne ohne Öl rösten und anschließend beiseite stellen.
  • Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  • Währenddessen die Zwiebel klein schneiden, den Knoblauch hacken und in einer Pfanne mit Öl 2-3 Minuten rösten.
  • Dann die passierten Tomaten mit dem Tomatenmark hinzugeben; mit Italienischen Kräutern, Salz, Pfeffer und Zucker nach Geschmack würzen, kurz aufkochen lassen und das Cashewmus einrühren.
  • Wenn man die Soße etwas dünner mag, einfach noch etwas Wasser oder Gemüsebrühe hinzugeben.
  • Die kleinen Tomaten halbieren und ebenfalls hinzufügen.
  • Anschließend die Penne abgießen, mit der Soße verrühren und in einer Pasta-Schale servieren; mit Tomatenflocken und gerösteten Cashews garnieren.
  • Guten Appetit! :-)
Did you make this recipe?Mention @biancazapatka or tag #biancazapatka!