Avocado Toast mit Knoblauch-Pilzen
Portionen: 2 Scheiben

Avocado Toast mit Knoblauch-Pilzen

Ein knuspriges Toast mit cremiger Guacamole und gebratenen Knoblauch-Pilzen ist der perfekte Snack für Zwischendurch oder auch zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Dieses Rezept ist sehr einfach, lecker und so gesund!
5 von 6 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Appetizer, Basics, Breakfast, Lunch & Dinner, Side Dish, Snack, Snacks
Keyword: Avocado, Avocado Toast, Guacamole, Pilze, Toast
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Autor: Bianca Zapatka

Zutaten

Knoblauch-Pilze:

  • 200 g Champignons (*siehe Rezeptnotizen)
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1/2 Zwiebel optional
  • 1-2 EL Sojasauce oder Tamarisauce

Guacamole:

  • 1 Avocado
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • etwas Kokosmilch (oder Nussmuss) optional, *siehe Rezeptnotizen
  • 1 Handvoll frisches Basilikum (oder Spinat) optional

weitere Zutaten:

  • 2 Scheiben Brot oder Toast
  • Sesam optional
  • frische Kräuter optional

Anleitung

Knoblauch-Pilze:

  • Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Champignons im heißen Olivenöl ca. 5 Minuten beidseitig goldbraun braten.
  • Gehackte Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und für weitere 1-2 Minuten mitdünsten. Dann mit der Sojasauce ablöschen und bei geringer Hitze nochmals weitere 1-2 Minuten dünsten.

Guacamole:

  • Inzwischen die Avocado halbieren, entkernen, und das Fruchtfleisch mit einem Löffel ausschaben. Alle Zutaten für die Guacamole mit einem Pürierstab cremig pürieren (oder einfach mit einer Gabel zerstampfen). Nach Geschmack salzen und pfeffern.
  • Die Brot- oder Toastscheiben toasten.
  • Dann mit der Guacamole bestreichen und die gebratenen Champignons darauf verteilen.
  • Nach Belieben noch etwas nachsalzen und pfeffern und mit frischen Kräutern (oder anderen Toppings, wie z.B. Nüsse oder Kerne) bestreuen.
  • Guten Appetit! :-)

Rezept-Anmerkungen

  • Statt der Champingons kann man auch andere Pilze braten, zum Beispiel Kräuterseitlinge oder Steinpilze.
  • Um eine cremigere Guacamole zu machen, kann man noch etwas Cashewbutter, Tahini oder einen Schluck Kokosmilch hinzufügen.
  • Der Toast schmeckt auch sehr gut, wenn man ihn anschließend noch mit (veganem) Käse überbäckt.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @biancazapatka oder benutze den Hashtag #biancazapatka!