Pizza mit Avocado Pesto

This post is also available in:

 

IMG_8534

Zutaten:

Für das Pesto:

  • 1/2 Tasse Basilikum
  • 1/2 Tasse Rucola
  • 1 reife Avocado
  • 30gr Pinienkerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Pizza-Gewürz (oder einfach nur Salz, Pfeffer)

Pizzaboden:

  • Boden nach Wahl

Belag:

  • nach Belieben (z.B. Spargel, Erbsen, Lauchzwiebel, Pinienkerne

Zubereitung:

  1. Für das Pesto zunächst die Basilikumblätter und den Rucola waschen.
  2. Den Knoblauch schälen und pressen.
  3. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen.
  4. Nun alle Zutaten für das Pesto in einem Mixer oder in einer Küchenmaschine mixen (das Olivenöl erst zu Schluss hinzugeben) und mit dem Pizzagewürz, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  5. Zunächst den Ofen auf 220 Grad vorheizen.
  6. Den Pizza-Teig dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  7. Den Belag vorbereiten.
  8. Die Pizza dann nach Wunsch belegen und nochmals für ca. 10 min in den Ofen geben.
  9. Genießen!

IMG_8535

 

IMG_8536

IMG_8533

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?