Pfannkuchen mit Lauchzwiebeln (Chinesische Art)

This post is also available in:

Herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) sind eine beliebte Speise in China und werden aus nur 3 Zutaten auf besondere Weise zubereitet. Sie schmecken wie knusprig gebratenes dünnes Fladenbrot mit Frühlingszwiebeln, Schnittlauch oder Lauch. Dieses Rezept enthält auch Schritt-für-Schritt-Bilder!

Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!

Letzte Woche war ich mit meiner Familie in einem chinesischen Restaurant, um den Geburtstag meiner Mutter und Schwester zu feiern. Es gab so viele leckere chinesische Gerichte wie Dumplings, Gemüsepfannen und eben auch Chinesische Pancakes! Sie haben mich optisch irgendwie sofort ein bisschen an meine Quesadillas erinnert. Allerdings werden sie aus einem weicheren Teig hergestellt, der ähnlich wie mein Ravioli bzw. Nudelteig ist. Er benötigt nur zwei Zutaten – Mehl und Wasser sowie eine Prise Salz. Also super einfach! Nichtsdestotrotz sind diese Lauchzwiebel-Pfannkuchen aber keine Pasta, sondern vielmehr wie ein dünnes, knuspriges Fladenbrot.

Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)! Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)! 

Chinesische Pancakes „Cong You Bing“

In China werden herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen „Cong You Bing“ genannt, aber sie sind auch als Schnittlauch-Pfannkuchen oder Frühlingszwiebel-Pfannkuchen bekannt. Es gibt auch einige ähnliche Rezepte, die aber nicht vegan sind, wie zum Beispiel Lauch-Taschen, die traditionell mit Rührei und Garnelen gefüllt werden. Diese möchte ich aber auf jeden Fall bald auch mal, allerdings ohne tierische Zutaten, machen! Falls dich ein Vegane Rezept dafür interessiert, kannst du mir ja einen Kommentar mit deinem Wunsch unter dem Beitrag dalassen.

Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)! 

So macht man den Teig

Auch wenn die Zubereitung für Chinesische Pancakes etwas anders ist, als bei gewöhnlichen Pfannkuchen, ist es einfacher als du vielleicht denkst! Zunächst bereitest du den 2-Zutaten-Teig vor. Mische dafür einfach das Mehl und eine Prise Salz in einer Schüssel. Gieße dann das Wasser dazu und rühre alles mit chinesischen Ess-Stäbchen oder einer Gabel um. Sobald das Wasser vom Mehl aufgenommen wurde, knetest du die Teigstücke mit den Händen zusammen. Dann gibst du den Teig auf eine Arbeitsfläche und knetest ihn solange weiter, bis er glatt und weich ist (ca. 5 Minuten). Forme den Teig dann zu einem runden Ball und lasse ihn abdeckt für 20-30 Minuten ruhen.

Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!
Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!
Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!
Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!

Verwende Frühlingszwiebeln, Schnittlauch, Lauch oder andere grüne Zwiebeln!

Die traditionellen chinesischen Pfannkuchen werden oft mit Frühlingszwiebeln zubereitet, aber du kannst natürlich jede Art von Lauchzwiebeln nach deinen eigenen Wünschen verwenden. Ich habe sie auch schon schon mal mit härterem Lauch (Poree) zubereitet, was ich ebenfalls sehr lecker fand! Es war etwas schärfer und intensiver im Geschmack, aber ich mag es so! Da die Schnittlauch-Saison hier in Deutschland auch bald beginnen wird, ist dieses Rezept ebenfalls perfekt, um all den frischen Schnittlauch zu verbrauchen, der in den Gärten wachsen wird!

Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!
Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!

So macht man Chinesische Pancakes

Nach der Ruhezeit schneidest du den Teig in 4 gleich große Stücke und formst sie zu Bällen. Nun nimmst du ein Stück und rollst es mit einem Nadelholz auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn aus. Bestreiche die Oberfläche mit etwas Öl und verteile dann die Lauchzwiebeln darauf. Rolle anschließend den „Teigkreis“ zu einem Wrap auf. Nehme ein Ende des aufgerollten Teigs und rolle es zur Mitte hin ein, wie eine Schnecke.

Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!
Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!
Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!
Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!
Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!
Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!
Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!
Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!

Dann drückst du die Schnecke zunächst mit deinen Hände etwas platt, und rollst ihn dann mit einem Nudelholz zu einem dünnen Kreis (wie Fladenbrot) mit einem Durchmesser von ca. 20/22 cm aus. Wiederhole dies mit den restlichen Teigstücken und brate dann deine Lauchzwiebel-Pfannkuchen bis sie goldbraun und knusprig sind.

Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!
Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!

Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!

So kannst du herzhafte Pfannkuchen einfrieren

Herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen kannst du prima vorbereiten und im Kühlschrank lagern oder einfrieren! Nachdem du die Pancakes geformt und ausgerollt hast, stapele sie einfach und lege jeweils ein Stück Backpapier zwischen den einzelnen Pfannkuchen. Dann kannst du sie in einen Gefrierbeutel mit Verschluss tun (dabei am besten so viel Luft wie möglich herausdrücken). Den Stapel kannst du so nun einfrieren oder auch im Kühlschrank lagern, wenn du sie später braten willst. Achte bitte immer darauf, sie gut zu verpacken, denn der Teig trocknet schnell aus.

Wenn du die Pfannkuchen erst am nächsten Tag braten möchtest, sind die Kochanweisungen die gleichen wie im Rezept. Wenn du sie direkt aus dem Gefrierschrank zubereiten möchtest, kannst du die gefrorenen Pfannkuchen direkt in eine vorgeheizte, geölte Pfanne geben und einfach 1-2 Minuten länger braten.

Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)! Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!

Ich hoffe, die werden herzhafte Pfannkuchen mit Lauchzwiebeln schmecken! Sie sind:

  • Vegan
  • Milchfrei
  • Eifrei
  • Knusprig
  • Geschmackvoll
  • Gefüllt mit Frühlingszwiebeln
  • Wie Fladenbrot aus der Pfanne
  • Einfach zu machen
  • Sehr lecker!

Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!

Der perfekte Snack, Vorspeise oder Beilage!

Diese chinesischen Lauchzwiebel-Pfannkuchen eignen sich nicht nur als Snack oder als Vorspeise, sie können auch hervorragend als Beilage zu einem Salat oder Hauptgericht, wie ein Curry oder Suppe serviert werden. Ich mag sie auch gerne als herzhaftes Frühstück mit Avocado (Guacamole) und Knoblauch-Pilzen darauf.

Wenn du dieses vegane Rezept ausprobierst, hinterlasse mir doch gerne einen Kommentar, wie dir diese Fladenbrot Pfannkuchen geschmeckt haben! Und wenn du ein Foto von deinem Gericht gemacht hast und es auf Instagram teilst, denke bitte daran, mich mit @biancazapatka zu verlinken und das Hashtag #biancazapatka zu verwenden, damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Und jetzt viel Spaß beim Kochen! 😊

Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!

Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!

Pfannkuchen mit Lauchzwiebeln (Chinesische Pancakes)

Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) sind eine beliebte Speise in China und werden aus nur 3 Zutaten auf besondere Weise zubereitet. Sie schmecken wie knusprig gebratenes dünnes Fladenbrot mit Frühlingszwiebeln, Schnittlauch oder Lauch. Dieses Rezept enthält auch Schritt-für-Schritt-Bilder!
5 von 10 Bewertungen
Drucken Pin Bewerten
Gericht: Beilage, Frühstück, Hauptgericht, Kleinigkeit, Lunch & Dinner, Snack, Snacks, Vorspeise
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Portionen: 4 Pfannkuchen
Autor: Bianca Zapatka

Zutaten

Lauchzwiebel-Pfannkuchen

  • 240 g Mehl
  • 3/4 TL Salz
  • 180 ml warmes Wasser
  • ca. ein Bund fein geschnittene Frühlingszwiebeln nur der grüne Teil
  • 4 EL Pflanzenöl zum Braten (und mehr zum Bestreichen)

Dipping-Soße (zum Servieren)

Anleitung

  • Mehl und Salz in einer großen Schüssel mischen. Das Wasser hinzugeben und mit Stäbchen oder einer Gabel verrühren, bis das gesamte Wasser vom Mehl aufgenommen wurde.
  • Die Teigstücke mit den Händen zusammenkneten. (Wenn der Teig nach einiger Zeit Kneten noch sehr trocken ist, füge ca. 1-2 EL Wasser hinzu). Dann den Teig auf eine Arbeitsfläche geben und solange weiter kneten, bis der Teig schön glatt und weich ist (ca. 5 Minuten).
  • Nun den Teig zu einem Ball formen und in Frischhaltefolie wickeln (oder mit einem feuchten Tuch abdecken). Ca. 20-30 Minuten ruhen lassen.
  • Nach der Ruhezeit den Teigball in 4 gleich große Stücke schneiden und zu kleinen Bällen formen.
  • Einen kleinen Teigball nehmen (die restlichen 3 am besten abdecken, damit sie nicht austrocknen), und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz dünn ausrollen. Die Oberfläche mit etwas Öl bestreichen und mit Lauchzwiebeln belegen. Den „Teigkreis“ nun zu einem Wrap aufrollen. Ein Ende von der Rolle nehmen und zur Mitte hin einrollen, wie eine Schnecke. (Siehe Schritt-Bilder oben im Text).
  • Die Schnecke zunächst mit den Händen etwas platt drücken, dann mit einem Nudelholz ausrollen (ca. 20/22 cm Durchmesser).
  • Diesen Vorgang auch mit den restlichen Teigstücken wiederholen. (Beim Stapeln ein Stück Backpapier zwischen die Pfannkuchen legen, damit sie nicht aneinander kleben bleiben.)
  • Pro Pfannkuchen ca. 1 EL Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und jede Seite etwa 2-3 Minuten goldbraun und knusprig braten.
  • Die fertigen Lauchzwiebel-Pfannkuchen in Viertel schneiden und am besten sofort heiß mit der Dipping-Soße servieren. 😊

Rezept-Anmerkungen

  • Die Pfannkuchen schmecken am besten, wenn sie frisch gebraten und sofort verzehrt werden. Nach dem Abkühlen werden sie zwar immer noch schmecken, aber sie bleiben nicht so lange knusprig. Sollten dennoch bereits gebratene Pfannkuchen übrig bleiben, kann man sie entweder im Toaster toasten oder kurz im Ofen backen. Ich streue vorm Backen auch gerne noch etwas geriebenen veganen Käse darüber. Sollten Sie über Nacht zu hart werden, kann man sie auch ein paar Sekunden in die Mikrowelle tun, dann werden sie wieder weich.
  • Das ideale Verhältnis von Mehl zu Wasser kann leicht variieren, je nachdem, welche Mehlsorte man verwendet und wie genau man alles abmisst.
  • Bitte lese dir die Informationen zum Aufbewahren und Einfrieren dieser Lauchzwiebel-Pancakes im Text durch.

Hast du dieses Gericht nachgekocht?

Tagge @biancazapatka auf Instagram und verwende den Hashtag #biancazapatka

FALLS DU PINTEREST HAST, KANNST DU MICH HIER FINDEN UND GERNE DIESES BILD PINNEN!😊

Ein einfaches Rezept für vegane herzhafte Lauchzwiebel-Pfannkuchen (Chinesische Pancakes) aus nur 3 Zutaten mit Schritt-Anleitung! Schmeckt wie Fladenbrot (Pfannenbrot)!

16 Kommentare

  1. Avatar
    Hanna
    10. März 2019 / 3:29

    Sehr schönes Rezept und super lecker, ich liebe die asiatische Küche!

  2. Avatar 11. März 2019 / 8:03

    Relativ schnell und einfach zubereitet, dafür anschließend umso leckerer!

    Beim ersten Versuch mit dem Mehl-Wasser- Verhältnis vorsichtig sein, sonst wird der Teig sehr schnell extrem klebrig…dann einfach etwas Mehl hinzufügen;
    Man bekommt aber schnell ein Gespür dafür, wenn man das Rezept öfter mal zubereitet 🙂

    • Bianca Zapatka 11. März 2019 / 19:56

      Danke für den Hinweis! Es freut mich sehr zu hören, dass es geschmeckt hat! 🙂

  3. Avatar
    Sabrina
    13. März 2019 / 9:01

    Super einfach und lecker!
    Ich bin immer auf der Suche nach simplen Rezepten mit wenigen Zutaten die sich auch mit einfachen Mitteln beim Camping zubereiten lassen und das Rezept ist auf jeden Fall eins davon!

    • Bianca Zapatka 14. März 2019 / 19:58

      Das freut mich sehr zu hören, liebe Sabrina! Vielen Dank 🙂

  4. Avatar
    Sina
    17. April 2019 / 8:13

    Die sind einfach so unglaublich lecker😍
    Total einfach und schnell gemacht und schmecken einfach grandios❤️❤️
    Super knusprig, gesund und-ich muss es nochmal wiederholen- unglaublich lecker👌👌👌🙈❤️

    • Bianca Zapatka 19. April 2019 / 18:57

      Schön, dass sie dir so geschmeckt haben. Das freut mich sehr, liebe Sina 🙂 Vielen Dank!

  5. Avatar
    Réka
    21. April 2019 / 16:31

    Schnell und einfach zubereitet! Die Pancakes schmecken meeeega lecker!Ich bin sehr begeistert davon!!!

  6. Avatar 15. Mai 2019 / 9:03

    Ich habs Montag ausprobiert und es war einfach superlecker.

  7. Avatar
    Daniela
    17. Mai 2019 / 17:13

    Super lecker 😍. Hab die gleich an zwei Abende in Folge gemacht ❤️

  8. Avatar
    Sandy
    22. Mai 2019 / 13:45

    Das Rezept ist super einfach und mega lecker. Die Pancakes waren nach wenigen Minuten weggefuttert. 😊 Werde ich noch öfters machen. Dankeschön für das tolle Rezept. 💕

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?