Penne mit Cashew-Tomaten-Soße (vegan)

This post is also available in:

IMG_8578

Penne mit Cashew-Tomaten-Soße (vegan)

Rezept für eine einfache und schnell gemachte vegane cremige Cashew- Tomatensoße - passt sehr gut zu Nudeln, Reis und Kartoffeln.
5 von 4 Bewertungen
Drucken Pin Bewerten
Gericht: Lunch & Dinner
Portionen: 2

Zutaten

  • 250 g Penne Nudeln

Für die Soße:

  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 1-2 EL Öl
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Cashewmus
  • getrocknete italienische Kräuter
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Zucker
  • Wasser (oder Gemüsebrühe) (nach Bedarf)
  • 150 g kleine Tomaten

Toppings:

Anleitung

  • Zunächst die Cashewnüsse für das Topping in einer Pfanne ohne Öl rösten und anschließend beiseite stellen.
  • Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  • Währenddessen die Zwiebel klein schneiden, den Knoblauch hacken und in einer Pfanne mit Öl 2-3 Minuten rösten.
  • Dann die passierten Tomaten mit dem Tomatenmark hinzugeben; mit Italienischen Kräutern, Salz, Pfeffer und Zucker nach Geschmack würzen, kurz aufkochen lassen und das Cashewmus einrühren.
  • Wenn man die Soße etwas dünner mag, einfach noch etwas Wasser oder Gemüsebrühe hinzugeben.
  • Die kleinen Tomaten halbieren und ebenfalls hinzufügen.
  • Anschließend die Penne abgießen, mit der Soße verrühren und in einer Pasta-Schale servieren; mit Tomatenflocken und gerösteten Cashews garnieren.
  • Guten Appetit! 🙂

IMG_8577

4 Kommentare

  1. Avatar
    nadiashealthykitchen
    11. Juli 2017 / 20:50

    Looks amazing Bianca 😀 Love the sound of the cashew tomato sauce!

  2. Avatar
    Janina
    26. Mai 2018 / 14:39

    Bestes Rezept seit langem! Ich lebe erst seit 3 Monaten vegan und probiere noch ganz vieles aus und dieses Rezept ist ein Traum ? Danke dafür!! ??

    • Bianca Zapatka 30. Mai 2018 / 11:31

      Hallo liebe Janina,
      Vielen Dank für dein Feedback!
      Es freut mich sehr, dass dir das Rezept gefallen hat!?
      Liebe Grüße,
      Bianca ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?