Börek mit Spinat und Feta (Veganes Rezept)

This post is also available in:

Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.

Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.

Kennst du schon türkische Börek? Es ist herzhaftes knuspriges gefülltes Gebäck, das oft in der türkischen Küche serviert wird und dort als „Sigara Böreği“ bekannt ist. Dieses köstliche Fingerfood ist perfekt zum Snacken und Dippen, und man kann es mit verschiedenen Gemüsesorten und Käse füllen. Jedenfalls ist Spinat und Feta eine der beliebtesten Füllung (neben der klassischen Zwiebel- und Kartoffelfüllung). Normalerweise werden türkische Börek in viel Öl frittiert, aber in meinem Rezept werden sie im Ofen gebacken und nicht gebraten, was diese leckeren Spinat-Röllchen sogar viel gesünder macht!

Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.

Der perfekte Party-Snack!

Türkische Börek waren schon immer einer der beliebtesten Snacks unserer Familie. Meine Mutter hat sie auch oft zu Silvester für die Gäste gemacht. Natürlich hat sie immer ganz viele dieser „Sigara Böreği“ zubereitet, denn sie sind immer schneller weg, als man gucken kann! Wir machen am liebsten verschiedene Füllungen, da nicht jeder so ein großer Fan von Spinat und Feta ist (was ich allerdings überhaupt nicht verstehen kann 😃).

Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.

Spinat-Feta oder Cashew-Tomate?

Habe ich schon erwähnt, dass türkische Börek sehr leicht vegan zubereitet werden können? Anstelle von normalem Feta Käse kann man entweder veganen Feta („Feto„) aus dem Supermarkt verwenden oder selbst Cashew-Ricotta mit dem folgenden Rezept zubereiten -> Cashew-Ricotta. Meiner Meinung nach ist die Spinat und Feta Füllung für Vegane Börek am leckersten, aber ich mag auch eine Cashew-Tomaten Füllung, die mit Tomatenpüree, Cashews und Sonnenblumenkerne gemacht wird. Beide Füllungen sind cremig, würzig und herzhaft und schmecken absolut lecker. Du kannst diese Röllchen jedoch auch mit vielen anderen Füllungen, die du magst, füllen. Auch eine mexikanische Füllung mit Bohnen oder meine Piroggen Füllung mit Pilzen, sowie ein einfaches Pesto oder Cashew-Käse sind ebenfalls gute Optionen.

Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.

So macht man türkische Börek

Türkische Börek werden aus Yufka-Teig hergestellt, einem sehr dünnen Gebäck, das nur aus Wasser und Mehl besteht. Du kannst es in fast jedem Supermarkt (vor allem in türkischen Läden) kaufen oder online bestellen. Es gibt auch dreieckige Teigblätter, die sich perfekt für die Zubereitung von Börek-Zigarren eignen. Natürlich kannst du auch normalen Yufka-Teig nehmen und selbst in Dreiecke schneiden. Ich finde jedoch, dass es einfacher ist, die fertig geschnittenen Teigplatten zu kaufen, da es die Zubereitung einfacher und schneller macht.

Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.

Um Vegane Börek zu machen, bereitest du zuerst die Füllung vor. Sobald die Füllung fertig ist, bestreichst du das Teigblatt zunächst mit einer Mischung aus pflanzlicher Milch und etwas Öl, damit der dünne Teig nicht austrocknet und bricht. Dann verteilst du jeweils ca. 1-2 Esslöffel der Füllung längst auf der unteren breiten Seite von jedem Teig-Dreieck. Nun faltest du die untere Seite über die Füllung, klappst die äußeren Seiten rechts und links nach innen ein und rollst den Teig wie ein Wrap nach oben hin auf. Du kannst die Börek entweder wie hier abgebildet zu Zigarren formen oder auch wie Samosas zu Dreiecken falten.

Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.
Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.
Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.
Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.
Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.
Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.

Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.

Ich hoffe, dir werden vegane Börek mit Spinat und Feta auch so gut schmecken, wie mir. Sie sind:

  • Vegan (milchfrei, eifrei)
  • Schnell und einfach zu machen
  • Gesund
  • Herzhaft
  • Köstlich
  • Knusprig
  • Kann mit verschiedenen Füllungen gefüllt werden
  • Kann warm und kalt serviert werden
  • Ein tolles Fingerfood!
  • Der perfekte Party-Snack!

Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen. Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.

Diese türkischen Börek können nicht nur als Snack zu einer Hauptmahlzeit oder einfach Zwischendurch verzehrt werden, denn sie schmecken auch zum Frühstück und eignen sich auch prima zum Mitnehmen. Als Kind habe ich übrig gebliebene Börek am nächsten Tag gerne mit in die Schule genommen und meine Mutter nimmt sie immer gerne mit in die Arbeit. Du kannst sie einfach so vernaschen, aber wir servieren auch gerne noch ein Cashew Dip oder vegane Aioli und Ketchup dazu.
Viel Spaß beim Ausprobieren von diesem einfachen Rezept und lass mich doch wissen, wie es dir geschmeckt hat! 😊

Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.

Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.

Börek mit Spinat und Feta (Veganes Rezept)

Knusprig gebackene vegane Börek, die mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate gefüllt sind. Diese türkischen Sigara Böregi sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.
5 von 8 Bewertungen
Drucken Pin Bewerten
Gericht: Beilage, Frühstück, Hauptgericht, Kleinigkeit, Snack, Snacks, Vorspeise
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Portionen: 24 Stück
Autor: Bianca Zapatka

Zutaten

Türkische Börek:

  • 1 Packung Yufka-Teig (360g) *siehe Rezeptnotizen
  • 200 ml pflanzliche Milch + 2 EL Öl zum Bestreichen
  • Sesam zum Garnieren

Für die Spinatfüllung (reicht für ca. 17 Stück):

  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 300 g Baby Spinat frisch oder gefroren
  • 250 g veganer Feta *siehe Rezeptnotizen
  • 3 EL Pinienkerne optional
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Tomatenfüllung (reicht für ca. 7 Stück):

  • ½ Tasse Cashewkerne (75 g) oder veganer Feta
  • 2 EL Sonnenblumenkerne optional
  • ½ Tasse Tomatenpüree (120 ml)
  • 1-2 Knoblauchzehen gepresst
  • 1-2 EL Hefeflocken optional
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Italienische Kräuter optional

Anleitung

Spinatfüllung:

  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel 1-2 Minuten anbraten. Knoblauch und Spinat hinzugeben und weitere 1-2 Minuten braten, bis der Spinat zusammengefallen ist. Anschließend etwas abkühlen lassen und ausdrücken, damit die überschüssige Flüssigkeit abtropft. (Optional kann man gefrorenen Spinat verwenden. Diesen braucht man nur auftauen, ausdrücken und dann mit denn gebratenen Zwiebeln und Knoblauch vermengen).
  • Die Spinatmischung grob hacken, mit dem zerbröselten Feta (oder Cashew-Ricotta) mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken (oder alles in einer Küchenmaschine zerkleinern).

Tomatenfüllung:

  • Die Cashewkerne und Sonnenblumenkerne mit kochendem Wasser übergießen und für ca. 15 Minuten einweichen. Anschließend abgießen und einmal abspülen.
  • Die eingeweichten Nüsse und Kerne mit den restlichen Zutaten für die Tomatenfüllung in eine Küchenmaschine geben und zu einer Paste zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer (und Hefeflocken, sowie italienischen Kräutern) nach Geschmack würzen.

Börek rollen (siehe Bilder oben im Text):

  • Jeweils ein Teig-Dreieck mit der Spitze nach oben zeigend auf eine Arbeitsfläche legen und mit der Milch-Ölmischung bestreichen.
  • Etwa 1-2 Esslöffel der Füllung auf der unteren breiten Seite des Dreiecks längst verteilen, dabei auf jeder Seite etwa 2cm Rand lassen. Die breite Seite des Teiges vorsichtig über die Füllung falten. Die Seiten rechts und links nach innen einklappen und den Teig wie ein Wrap nach oben hin aufrollen. Dann auf ein Backblech legen und diesen Vorgang mit dem restlichen Teig und der restlichen Füllung wiederholen bis alles aufgebraucht ist.
  • Die Börek mit der Milch-Ölmischung bestreichen und mit etwas Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun und knusprig sind. (Optional kann man Sie auch traditionell in der Fritteuse zubereiten oder in einer Pfanne mit viel Öl knusprig braten).
  • Guten Appetit! 😊

Rezept-Anmerkungen

  • Ich verwende am liebsten dreieckigen Yufka-Teig, aber man kann auch normalen Yufka-Teig (Filo-Teig) verwenden und mit einem Pizzaschneider in Dreiecke schneiden.
  • Der Yufka-Teig sollte während der Zubereitung immer mit einem feuchten Geschirrtuch bedeckt sein, damit er nicht austrocknet und durchbricht, da er ist sehr dünn ist.
  • Ich habe diesen veganen "Feto" verwendet, aber man kann auch selbstgemachten Cashew-Ricotta oder Cashew-Käse herstellen oder festen Tofu + 2 Esslöffel Cashewbutter oder pürierte Pinienkerne verwenden.
  • Man kann die gefüllten Börek auch einfrieren. Damit sie nicht aneinander haften bleiben und beim Auftauen brechen, empfehle ich die Börek zunächst nebeneinander auf einen flachen Teller zu legen und zunächst 1-2 Std. anzufrieren. Dann kann man sie vorsichtig in eine Gefrierdose umfüllen. Bei Bedarf können die Röllchen direkt aus der Gefriertruhe genommen werden und sofort frittiert werden.

Hast du dieses Gericht nachgekocht?

Tagge @biancazapatka auf Instagram und verwende den Hashtag #biancazapatka

FALLS DU PINTEREST HAST, KANNST DU MICH HIER FINDEN UND GERNE DIESES BILD PINNEN! 😊

Knusprig gebackene vegane Börek mit Spinat & Feta und Cashew-Tomate (türkische Sigara Böreği) sind schnell und einfach zubereitet und ein köstliches Fingerfood! Serviere Sie als Snack auf einer Party oder als einfache Beilage zum Mittag- oder Abendessen.

Teilen:
, , , , , , , , , , , ,
Hinweis: Diese Seite beinhaltet Affiliate Links, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte die ich selbst nutze, von denen ich überzeugt bin oder die zu meinen Lesern passen. Mehr Informationen darüber findest du hier.

12 Kommentare

  1. Avatar
    Anne
    28. Dezember 2018 / 19:34

    Seit wann ist Feta vegan?

    • Bianca Zapatka 30. Dezember 2018 / 10:10

      Ich habe den veganen Feta „Feto“ im Blogbeitrag verlinkt. Du kannst einfach da drauf klicken. Er ist aus Tofu herstellt.

  2. Avatar 28. Dezember 2018 / 21:41

    These look so amazing Bianca, like total comfort food!!

  3. Avatar
    Hannah
    30. Dezember 2018 / 17:18

    Super Appetizer für die Feiertage !!
    Easy gemacht und das Yufka bekommt auch überall ganz günstig 🙂

    • Bianca Zapatka 30. Dezember 2018 / 20:13

      Hey Hannah,
      Es freut mich, dass dir die Börek geschmeckt haben! 😊
      Vielen lieben Dank für dein Feedback! ❤️
      Liebe Grüße,
      Bianca ❤️

  4. Avatar
    Anika
    27. Januar 2019 / 18:10

    Ich bin begeistern von diesem Rezept, es gelingt einfach und ist unfassbar lecker. Das waren die Perfekten Snacks für meine Geburtstagsfeier 🙂

    • Bianca Zapatka 27. Januar 2019 / 20:06

      Das freut mich sehr zu hören! Ich danke dir vielmals! 😊
      Liebe Grüße,
      Bianca <3

  5. Avatar
    Belinda
    23. März 2019 / 18:49

    Richtig tolles Rezept-habe es bereits ausprobiert 😋💕

    • Bianca Zapatka 23. März 2019 / 20:22

      Freut mich, dass es geschmeckt hat. Danke für dein Feedback!:)

  6. Avatar
    Hobi Melanie
    25. März 2019 / 6:07

    Super leckeres Rezept.
    Tolle Idee sie im Backofen zu machen .

    • Bianca Zapatka 25. März 2019 / 19:45

      Das freut mich. Aus dem Ofen spart es einiges an Fett. Vielen Dank 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?