Asiatische Chili-Nudeln

This post is also available in:

IMG_7507

Zutaten für 2 Portionen:

  • 200gr Chili-Nudeln
  • 2 Paprika
  • 2 Möhren
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 große rote Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 2 EL Sesamöl
  • 200ml Kokosmilch
  • ca. 2 EL Sojasoße
  • ca. 2 TL Honig
  • Paprikaflocken
  • Chiliflocken
  • ggf. noch Salz, Pfeffer
  • 2 EL schwarzer Sesam

Zubereitung:

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung mit heißem Wasser übergießen, etwa 5 Minuten ziehen lassen und anschließend abgießen.
  2. Währenddessen das Gemüse säubern und klein schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse anrösten.
  4. Ein wenig später die Soja-Soße, Kokosmilch und etwas Honig hinzugeben und kurz köcheln lassen.
  5. Dann die Nudeln in die Soße rühren und noch einmal nachwürzen bzw. abschmecken.
  6. Die Nudeln anschließend in einer Schüssel servieren und mit Sesam bestreuen.
  7. Guten Appetit!

IMG_7501

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?