Veganes French Toast – Das Beste Rezept

This post is also available in:

Das beste Rezept für veganes French Toast! Es ist weich, saftig und sehr einfach in nur 10 Minuten zubereitet! Perfekt für ein schnelles süßes Frühstück, zum Brunch oder als Dessert! (Klappt auch glutenfrei).

Das beste veganes French Toast Rezept. Einfach und in nur 10 Minuten zubereitet. Perfekt für ein schnelles süßes Frühstück, zum Brunch oder Dessert. Eifrei, glutenfrei, milchfrei.

Bestes veganes French Toast Rezept

French Toast war und ist immer noch eines meiner liebsten Frühstücks-Rezepte. Daher gibt es auch schon einige einfache Rezepte für French Toast hier auf meinem Blog. Nun war es allerdings an der Zeit für ein neues Rezept, da ich in der Zwischenzeit ein paar Zutaten geändert habe, sodass es auch ohne Bananen oder Leinsamen-Eier klappt!
Dieses vegane French Toast wird nur mit pflanzlicher Milch, Vanille, Zimt, Ahornsirup und Kichererbsenmehl zubereitet. Es ist wirklich sehr einfach und dauert nur wenige Minuten, sodass es ein perfektes süßes Frühstück oder Nachtisch ist, das sogar schneller geht, als Pancakes!

Das beste veganes French Toast Rezept. Einfach und in nur 10 Minuten zubereitet. Perfekt für ein schnelles süßes Frühstück, zum Brunch oder Dessert. Eifrei, glutenfrei, milchfrei.

Das perfekte vegane Frühstück

Zugegeben kann ich gar nicht mehr sagen, wie oft ich veganes French Toast bereits gemacht habe, weil es schon soooooo oft war, haha! Aber ich denke, dass das dann ja wohl der beste Beweis, dass ich nicht lüge, wenn ich sage, dass ich es LIEBE! Mittlerweile habe ich auch viele verschiedene Varianten ausprobiert, weil es so viele Möglichkeiten gibt, wie du Eier ersetzen kannst! Du kannst auch selbst wählen, ob du deine Toasts lieber in der Pfanne braten oder im Ofen backen möchtest. Dazu komme ich aber gleich nochmal weiter unten im Text.

Das beste veganes French Toast Rezept. Einfach und in nur 10 Minuten zubereitet. Perfekt für ein schnelles süßes Frühstück, zum Brunch oder Dessert. Eifrei, glutenfrei, milchfrei. Das beste veganes French Toast Rezept. Einfach und in nur 10 Minuten zubereitet. Perfekt für ein schnelles süßes Frühstück, zum Brunch oder Dessert. Eifrei, glutenfrei, milchfrei.

So kannst du Eier ersetzen

Als ich das erste Mal veganes French Toast gemacht habe, habe ich Leinsamen-Eier anstelle von normalen Eiern verwendet, was auch super geklappt hat! Ich habe jedoch herausgefunden, dass es mir noch besser schmeckt, wenn ich pürierte Bananen als Ei-Ersatz verwende. Da mich aber so viele von euch gefragt haben, was man statt Bananen verwenden kann, habe ich auch eine Version mit Kichererbsenmehl als Ei-Ersatz ausprobiert. Wobei ich ehrlich gesagt nicht verstehen kann, dass man Bananen nicht mag, haha!

Das beste veganes French Toast Rezept. Einfach und in nur 10 Minuten zubereitet. Perfekt für ein schnelles süßes Frühstück, zum Brunch oder Dessert. Eifrei, glutenfrei, milchfrei.

Veganes French Toast zubereiten

Wenn du deine Toast Scheiben in der Pfanne brätst, werden sie schön weich und saftig mit goldbraunen und knusprigen Rändern. So mag ich es persönlich auch am liebsten! Wenn du dein Toast aber lieber backen möchtest, so wie meine French Toast Roll-Ups, werden sie eher knusprig und härter. Eine weitere Möglichkeit ist, die Toast Scheiben vor dem Backen mit Kokosraspeln zu bestreuen. Dann schmeckt es wie Kokos-Zwieback. (Klicke hier, um auf das Rezept für gebackenes Kokosnuss-French-Toast zu gelangen.)

Das beste veganes French Toast Rezept. Einfach und in nur 10 Minuten zubereitet. Perfekt für ein schnelles süßes Frühstück, zum Brunch oder Dessert. Eifrei, glutenfrei, milchfrei.

Ich hoffe, du wirst veganes French Toast mögen! Es ist:

  • Vegan
  • Eifrei
  • Milchfrei
  • Sojafrei
  • Nussfrei
  • Weich und saftig
  • Mit knusprigen Rändern
  • Kann auch glutenfrei zubereitet werden
  • Das perfekte vegane Frühstück oder Dessert
  • So lecker!

Das beste veganes French Toast Rezept. Einfach und in nur 10 Minuten zubereitet. Perfekt für ein schnelles süßes Frühstück, zum Brunch oder Dessert. Eifrei, glutenfrei, milchfrei. Das beste veganes French Toast Rezept. Einfach und in nur 10 Minuten zubereitet. Perfekt für ein schnelles süßes Frühstück, zum Brunch oder Dessert. Eifrei, glutenfrei, milchfrei. Das beste veganes French Toast Rezept. Einfach und in nur 10 Minuten zubereitet. Perfekt für ein schnelles süßes Frühstück, zum Brunch oder Dessert. Eifrei, glutenfrei, milchfrei.

Die Toppings

Veganes French Toast kannst du, genauso wie Pancakes oder Crêpes, mit vielen verschiedenen Toppings servieren! Ich bestreiche die Scheiben gerne mit Mandel-Frischkäse (oder Kokos-Joghurt) und pürierten Himbeeren. Dann staple ich die Scheiben und gieße noch ein wenig Ahornsirup darüber, sodass es wie ein süßer Nachtisch zum Frühstück ist! Natürlich kannst du alle möglichen Beläge und Früchte zu verwenden, die du magst.

Wenn du dieses oder eines meiner anderen Rezepte für French Toast ausprobiert hast, würde ich mich über einen Kommentar freuen, wie es dir geschmeckt hat! Und wenn du ein Foto von deinem Gericht machst und es auf Instagram teilst, denke bitte daran, mich mit @biancazapatka zu verlinken und den Hashtag #biancazapatka zu verwenden, damit ich deinen Beitrag nicht verpasse! Viel Spaß beim Ausprobieren! 😊

Das beste veganes French Toast Rezept. Einfach und in nur 10 Minuten zubereitet. Perfekt für ein schnelles süßes Frühstück, zum Brunch oder Dessert. Eifrei, glutenfrei, milchfrei.

Das beste veganes French Toast Rezept. Einfach und in nur 10 Minuten zubereitet. Perfekt für ein schnelles süßes Frühstück, zum Brunch oder Dessert. Eifrei, glutenfrei, milchfrei.

Veganes French Toast

Das beste Rezept für veganes French Toast! Es ist weich, saftig und sehr einfach in nur 10 Minuten zubereitet! Perfekt für ein schnelles süßes Frühstück, zum Brunch oder als Dessert! (Klappt auch glutenfrei).
0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin Bewerten
Gericht: Basics, Dessert, Frühstück, Hauptgericht, Kleinigkeit, Nachspeise, Snack, Snacks
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Autor: Bianca Zapatka

Zutaten

Veganes French Toast

Toppings

  • Veganer Frischkäse oder Kokosjoghurt, Sojaquark
  • Obst nach Belieben
  • Ahornsirup oder Marmelade

Anleitung

  • Das Kichererbsenmehl mit der pflanzlichen Milch, Vanille, Zimt und Ahornsirup in einem tiefen Teller verquirlen.
  • Die vegane Butter (oder Kokosöl) in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Nun eine Scheibe Brot in die Milch-Mischung tunken, sodass es von allen Seiten gut bedeckt ist. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun braten. (Wenn du eine große Pfanne verwendest, kannst du 2-4 Scheiben gleichzeitig braten).
  • Das French Toast mit Toppings nach Belieben servieren.
  • Guten Appetit! 😊

Rezept-Anmerkungen

  • Dieses Rezept kann man auch mit glutenfreiem Brot glutenfrei zubereiten.
  • Wenn du den Zuckergehalt reduzieren möchtest, kannst du einen Zuckerersatz oder Kokoszucker verwenden.

Hast du dieses Gericht nachgekocht?

Tagge @biancazapatka auf Instagram und verwende den Hashtag #biancazapatka

FALLS DU PINTEREST HAST, KANNST DU MICH HIER FINDEN UND GERNE DIESES BILD PINNEN!😊

Das beste veganes French Toast Rezept. Einfach und in nur 10 Minuten zubereitet. Perfekt für ein schnelles süßes Frühstück, zum Brunch oder Dessert. Eifrei, glutenfrei, milchfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?