Linsen-Bolognese mit Spaghetti (vegan, einfach)

This post is also available in:

Diese vegane Linsen-Bolognese mit Gemüse und Pilzen ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die in weniger als 30 Minuten fertig ist! Das Rezept ist sojafrei, nussfrei und kann auch glutenfrei zubereitet werden. Ein perfektes Mittag-, oder Abendessen.

Diese vegane Linsen-Bolognese mit Gemüse und Pilzen ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die in weniger als 30 Minuten fertig ist! Das Rezept ist sojafrei, nussfrei und kann auch glutenfrei zubereitet werden. Ein perfektes Mittag-, oder Abendessen.

Bolognese ist eine meiner Lieblingssoßen für Pasta, und ich habe sie schon immer geliebt. Seitdem ich meine eigene Version ohne Fleisch kreiert habe, koche ich Spaghetti Bolognese sehr oft, weil es eine tolle, einfache Mahlzeit ist, die man auch prima vorbereiten kann. Ich bereite meistens eine große Portion dieser Pilz- und Linsen-Bolognese zu, und friere sie dann portionsweise ein. Ich finde nämlich, dass es eine sehr gute Möglichkeit ist, wenn man schnell eine gesunde Mahlzeit möchte. Du brauchst die Soße dann nämlich nur noch auftauen und frische Pasta kochen. Das war’s schon! 😊

Diese vegane Linsen-Bolognese mit Gemüse und Pilzen ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die in weniger als 30 Minuten fertig ist! Das Rezept ist sojafrei, nussfrei und kann auch glutenfrei zubereitet werden. Ein perfektes Mittag-, oder Abendessen. Diese vegane Linsen-Bolognese mit Gemüse und Pilzen ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die in weniger als 30 Minuten fertig ist! Das Rezept ist sojafrei, nussfrei und kann auch glutenfrei zubereitet werden. Ein perfektes Mittag-, oder Abendessen.

Gesunde vegane Linsen-Bolognese mit Pilzen und Gemüse

Diese vegane Linsen-Bolognese unterscheidet sich weit von der traditionellen Bolognese, denn sie besteht nur aus pflanzlichen Zutaten und enthält viel Gemüse. Die Zubereitung beginnt immer mit der traditionellen Grundkombination aus gebratenen Zwiebeln, geröstetem Knoblauch und einigen Gewürzen für den Geschmack. Dann gebe ich noch weiteres gesundes Gemüse hinzu, wie zum Beispiel Karotten. (Du kannst auch Sellerie oder anderes Gemüse hinzufügen, wenn du magst). Außerdem habe ich auch rote Linsen hinzugefügt, die viel pflanzliches Protein enthalten (fast 25 g Eiweiß pro Portion!). Des Weiteren habe ich auch fein gehackte Champignons hinzugegeben, die eine „fleischige“ Konsistenz haben und somit eine Art Fleischersatz sind. Ich bin mir sicher, dass niemand das Fleisch in dieser köstlichen veganen Bolognese vermissen wird!

Diese vegane Linsen-Bolognese mit Gemüse und Pilzen ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die in weniger als 30 Minuten fertig ist! Das Rezept ist sojafrei, nussfrei und kann auch glutenfrei zubereitet werden. Ein perfektes Mittag-, oder Abendessen.
Diese vegane Linsen-Bolognese mit Gemüse und Pilzen ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die in weniger als 30 Minuten fertig ist! Das Rezept ist sojafrei, nussfrei und kann auch glutenfrei zubereitet werden. Ein perfektes Mittag-, oder Abendessen.

Diese vegane Linsen-Bolognese mit Gemüse und Pilzen ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die in weniger als 30 Minuten fertig ist! Das Rezept ist sojafrei, nussfrei und kann auch glutenfrei zubereitet werden. Ein perfektes Mittag-, oder Abendessen.

Diese vegane Linsen-Bolognese mit Gemüse und Pilzen ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die in weniger als 30 Minuten fertig ist! Das Rezept ist sojafrei, nussfrei und kann auch glutenfrei zubereitet werden. Ein perfektes Mittag-, oder Abendessen.

Eine leckere vegane Bolognese mit saftigen, sonnengereiften Tomaten

Eine weitere wichtige Zutat für eine leckere, saftige vegane Bolognese-Sauce, sind Tomaten. Du kannst selbst entscheiden, ob du lieber frische Tomaten nimmst oder Tomaten aus dem Glas/ Dose. Da Tomaten nicht immer Saison haben und um die Zubereitung einfacher zu halten, greife ich gerne zu abgepackten Tomaten mit einer wiederverwertbaren Verpackung. Ich mag die Konsistenz am liebsten, wenn man pürierte Tomaten und stückige Tomaten mischt. Außerdem empfehle ich immer, zu sonnengereiften Tomaten zu greifen, da ich finde, dass sie den besten Geschmack haben.

Diese vegane Linsen-Bolognese mit Gemüse und Pilzen ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die in weniger als 30 Minuten fertig ist! Das Rezept ist sojafrei, nussfrei und kann auch glutenfrei zubereitet werden. Ein perfektes Mittag-, oder Abendessen. Diese vegane Linsen-Bolognese mit Gemüse und Pilzen ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die in weniger als 30 Minuten fertig ist! Das Rezept ist sojafrei, nussfrei und kann auch glutenfrei zubereitet werden. Ein perfektes Mittag-, oder Abendessen.

Ich hoffe, du wirst diese Bolognese mögen! Sie ist:

  • Vegan
  • Pflanzlich
  • Gesund
  • Einfach zu machen
  • Aromatisch
  • Herzhaft
  • Proteinreich und ballaststoffreich
  • Enthält viel Gemüse
  • So lecker!

Diese vegane Linsen-Bolognese mit Gemüse und Pilzen ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die in weniger als 30 Minuten fertig ist! Das Rezept ist sojafrei, nussfrei und kann auch glutenfrei zubereitet werden. Ein perfektes Mittag-, oder Abendessen.

Die BESTE Linsen-Bolognese

Diese vegane Linsen-Bolognese mit Gemüse ist perfekt, wenn du ein leckeres, sättigendes und gesundes Mittag- oder Abendessen möchtest. Es ist ein einfaches Rezept, dass du jederzeit kochen kannst, wenn du nicht viel Zeit hast oder wenn du für deine Familie oder Freunde kochen möchtest. Ich bin mir sehr sicher, dass jeder diese vegane Linsen-Bolognese lieben wird, auch Kinder! Es ist eine tolle Mahlzeit, um gesundes Gemüse auf eine vielfältige Weise zu verarbeiten, da du jedes beliebige Gemüse hinzufügen kannst. Überbleibsel (Reste) können für die nächsten Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden (oder du kannst sie zur Uni / Schule / Arbeit mitnehmen) oder in Portionen einfrieren. Wie auch immer, diese Bolognese-Sauce ist wirklich so lecker, dass ich sie auch gerne ohne Nudeln als Eintopf esse. 😃 Falls du dich für ähnliche interessierst, schaue dich gerne auf meinem Blog um. Vielleicht gefallen dir noch weitere Rezepte mit Nudeln bzw. Pasta. Viel Spaß beim Ausprobieren und lasse mich doch wissen, ob dir dieses Rezept geschmeckt hat! 😊

Diese vegane Linsen-Bolognese mit Gemüse und Pilzen ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die in weniger als 30 Minuten fertig ist! Das Rezept ist sojafrei, nussfrei und kann auch glutenfrei zubereitet werden. Ein perfektes Mittag-, oder Abendessen.

Diese vegane Linsen-Bolognese mit Gemüse und Pilzen ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die in weniger als 30 Minuten fertig ist! Das Rezept ist sojafrei, nussfrei und kann auch glutenfrei zubereitet werden. Ein perfektes Mittag-, oder Abendessen.
Print Recipe
5 von 2 Bewertungen

Linsen-Bolognese mit Spaghetti (vegan, einfach)

Diese vegane Linsen-Bolognese mit Gemüse und Pilzen ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die in weniger als 30 Minuten fertig ist! Das Rezept ist sojafrei, nussfrei und kann auch glutenfrei zubereitet werden. Ein perfektes Mittag-, oder Abendessen.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Hauptgericht, Lunch & Dinner, Main Course
Servings: 2 Portionen
Author: Bianca Zapatka

Ingredients

Für die Linsen-Bolognese-Sauce:

  • 1 EL Olivenöl
  • 125 g Rote Linsen
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 1 Karotte gehackt
  • 1 kleine Stange Sellerie (optional)
  • 100 g Pilze gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 250 g pürierte Tomaten *
  • 200 g gestückelte Tomaten *
  • 240 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Italienische Kräuter
  • 1 TL Rohrzucker (nach Geschmack)
  • Salz, Pfeffer (nach Geschmack)

Weitere Zutaten:

  • 125 g Spaghetti (optional glutenfrei)
  • Veganer Parmesan oder Hefeflocken
  • frische Kräuter nach Wahl

Instructions

  • Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebel hinzugeben und für ca. 2 Minuten glasig anschwitzen.
  • Karotten, (Sellerie), und Pilze hinzugeben, und für ca. 5-7 Minuten braten.
  • Tomatenmark, Gewürze und Knoblauch hinzufügen und für ca. 1-2 Minuten anrösten.
  • Dann Linsen, Tomaten und Gemüsebrühe hinzugeben und verrühren. Zum Kochen bringen, abdecken, die Hitze reduzieren und ca. 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen fertig sind und die Bolognese-Sauce eingedickt ist. Bei Bedarf etwas mehr Wasser hinzufügen und ggf. nachwürzen.
  • In der Zwischenzeit die Spaghetti (oder andere Nudeln) in Salzwasser 'al dente' kochen. Anschließend abtropfen lassen.
  • Die Linsen-Bolognese mit den Spaghetti servieren. Nach Belieben mit veganem Parmesankäse oder Hefeflocken und frischen Kräutern garnieren.
  • Guten Appetit! 😊

Notes

Hast du dieses Gericht nachgekocht?

Tagge @biancazapatka auf Instagram und verwende den Hashtag #biancazapatka

FALLS DU PINTEREST HAST, KANNST DU MICH HIER FINDEN UND GERNE DEIN LIEBSTES BILD PINNEN!

Diese vegane Linsen-Bolognese mit Gemüse und Pilzen ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die in weniger als 30 Minuten fertig ist! Das Rezept ist sojafrei, nussfrei und kann auch glutenfrei zubereitet werden. Ein perfektes Mittag-, oder Abendessen.

6 Kommentare

  1. Lena
    16. November 2018 / 12:56

    Wahnsinnig leckeres Rezept – geht super schnell und einfach! 🙂
    Sehr zu empfehlen!!

    • Bianca Zapatka 17. November 2018 / 11:46

      Vielen Dank, liebe Lena!
      Es freut mich sehr, dass dir das Rezept gefallen hat. 😊
      Liebe Grüße,
      Bianca ❤️

  2. 20. November 2018 / 10:47

    Super leckeres Rezept mal wieder – wirklich zu empfehlen!

  3. Rica
    29. November 2018 / 13:10

    Total leckeres Rezept. Ich bin keine Veganerin aber ich mag kein Hackfleisch und das ist die Linsen Bolognese eine super Alternative.

    • Bianca Zapatka 1. Dezember 2018 / 17:02

      Hey Rica,
      Das freut mich sehr zu hören!
      Vielen Dank für deinen Kommentar 😊
      Liebe Grüße,
      Bianca ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.