Einfache Pilz-Pasta mit Spinat (vegan)

This post is also available in:

Ein schnelles Rezept für einfache Pilz-Pasta mit Spinat. Dieses Nudelgericht ist vegan, gesund, super lecker und in nur 15 Minuten fertig! Es ist perfekt zum Mittagessen oder Abendessen und kann auch glutenfrei zubereitet werden.

Ein schnelles Rezept für einfache Pilz-Pasta mit Spinat. Dieses Nudelgericht ist vegan, gesund, super lecker und in nur 15 Minuten fertig! Es ist perfekt zum Mittagessen oder Abendessen und kann auch glutenfrei zubereitet werden.

Wenn es einmal schnell gehen muss, gibt es bei mir meistens Nudeln, Risotto, Polenta oder Gnocchi. Am liebsten mit gebratenen Pilzen, Spinat und Pinienkernen. Ich weiß gar nicht, wie oft ich dieses Gericht schon bei Instagram geteilt habe, weil ich es wirklich oft und so gerne esse. Und weil es auch bei euch immer sehr beliebt ist, habe ich mich dazu entschieden dieses einfache Pilz-Pasta Rezept auf meinem Blog zu teilen.

Ein schnelles Rezept für einfache Pilz-Pasta mit Spinat. Dieses Nudelgericht ist vegan, gesund, super lecker und in nur 15 Minuten fertig! Es ist perfekt zum Mittagessen oder Abendessen und kann auch glutenfrei zubereitet werden.Ein schnelles Rezept für einfache Pilz-Pasta mit Spinat. Dieses Nudelgericht ist vegan, gesund, super lecker und in nur 15 Minuten fertig! Es ist perfekt zum Mittagessen oder Abendessen und kann auch glutenfrei zubereitet werden.

Ein einfaches Pasta Rezept

Zu diesem Rezept braucht man eigentlich gar nicht viel sagen. Es ist wirklich so einfach, dass es jeder kochen kann. Du kannst es mit allen möglichen Nudelsorten zubereiten, die du magst. Ich mag am liebsten Tagliatelle, Linguine, Farfalle, Spaghetti, Bandnudeln, Penne und Rigatoni. Also eigentlich so ziemlich alle Nudeln, die es gibt. 😃 Und wenn ich mich nicht entscheiden kann, dann nehme ich einfach zwei verschiedene Sorten, so wie ich heute gemacht habe.

Ein schnelles Rezept für einfache Pilz-Pasta mit Spinat. Dieses Nudelgericht ist vegan, gesund, super lecker und in nur 15 Minuten fertig! Es ist perfekt zum Mittagessen oder Abendessen und kann auch glutenfrei zubereitet werden.

Schmeckt auch mit Ravioli und Gnocchi

Dieses einfache Pilz-Pasta Rezept schmeckt aber nicht nur mit normalen Nudeln gut, sondern auch mit Ravioli oder Gnocchi. Wenn ich mal Ravioli oder Gnocchi mache, dann bereite ich sowieso immer meistens mehr zu und friere den Rest dann portionsweise ein. Ich finde es nämlich echt praktisch, wenn man immer ein paar leckere Speisen auf Vorrat hat.

Ein schnelles Rezept für einfache Pilz-Pasta mit Spinat. Dieses Nudelgericht ist vegan, gesund, super lecker und in nur 15 Minuten fertig! Es ist perfekt zum Mittagessen oder Abendessen und kann auch glutenfrei zubereitet werden.

Pilze und Spinat sind gesund und lecker!

Rezepte mit Pilzen und Spinat gibt es ja mittlerweile reichlich auf meinem Blog. Ich glaube daran merkt man, wie sehr ich dieses Gemüse mag. Pilze sind ja bekanntlich nicht jedermanns Geschmack, aber ich denke es kommt auch auf die Zubereitung an. Wenn man Pilze richtig zubereitet und würzt, schmecken sie köstlich. Falls du nicht überzeugt bist, dann solltest du dieses Rezept unbedingt mal ausprobieren. Ich habe nämlich schon viel Feedback bekommen, das ist einige Leute vom Gegenteil überzeugen konnte und sie Pilze und Spinat jetzt auch lieben. 😊

Ein schnelles Rezept für einfache Pilz-Pasta mit Spinat. Dieses Nudelgericht ist vegan, gesund, super lecker und in nur 15 Minuten fertig! Es ist perfekt zum Mittagessen oder Abendessen und kann auch glutenfrei zubereitet werden.

Die Toppings

Den letzten Pfiff geben immer die Toppings. Deswegen würde ich auch nie darauf verzichten. Am liebsten mag ich geröstete Pinienkerne, aber ich nehme auch gerne Cashewnüsse, Pekannüsse, Sesamsamen oder Kerne, wie Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne. Es schmeckt alles gut und außerdem sind Nüsse und Kerne auch gesund!

Ein schnelles Rezept für einfache Pilz-Pasta mit Spinat. Dieses Nudelgericht ist vegan, gesund, super lecker und in nur 15 Minuten fertig! Es ist perfekt zum Mittagessen oder Abendessen und kann auch glutenfrei zubereitet werden. Ein schnelles Rezept für einfache Pilz-Pasta mit Spinat. Dieses Nudelgericht ist vegan, gesund, super lecker und in nur 15 Minuten fertig! Es ist perfekt zum Mittagessen oder Abendessen und kann auch glutenfrei zubereitet werden.

Diese einfache Pilz-Pasta mit Spinat ist:

  • Vegan
  • Gesund
  • Milchfrei
  • Pflanzlich
  • Lecker
  • Einfach zu machen

Ein schnelles Rezept für einfache Pilz-Pasta mit Spinat. Dieses Nudelgericht ist vegan, gesund, super lecker und in nur 15 Minuten fertig! Es ist perfekt zum Mittagessen oder Abendessen und kann auch glutenfrei zubereitet werden.Ein schnelles Rezept für einfache Pilz-Pasta mit Spinat. Dieses Nudelgericht ist vegan, gesund, super lecker und in nur 15 Minuten fertig! Es ist perfekt zum Mittagessen oder Abendessen und kann auch glutenfrei zubereitet werden.

Verwende deine Lieblingszutaten

Dieses Gericht also perfekt, wenn du ein gesundes, schnelles Abendessen oder Mittagessen möchtest. Falls du mal keine Pilze oder kein Spinat hast, kannst du auch andere Gemüsesorten, wie zum Beispiel Zucchini, Tomaten, Kürbis, Paprika, Möhren etc. nehmen. Je nachdem, was du magst oder gerade zu Hause hast. Ich finde Abwechslung sowieso immer gut. Viel Spaß beim Ausprobieren! 😊

Ein schnelles Rezept für einfache Pilz-Pasta mit Spinat. Dieses Nudelgericht ist vegan, gesund, super lecker und in nur 15 Minuten fertig! Es ist perfekt zum Mittagessen oder Abendessen und kann auch glutenfrei zubereitet werden.

5 von 1 Bewertung
Ein schnelles Rezept für einfache Pilz-Pasta mit Spinat. Dieses Nudelgericht ist vegan, gesund, super lecker und in nur 15 Minuten fertig! Es ist perfekt zum Mittagessen oder Abendessen und kann auch glutenfrei zubereitet werden.
Einfache Pilz-Pasta mit Spinat (vegan)
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
Arbeitszeit
15 Min.
 
Ein schnelles Rezept für einfache Pilz-Pasta mit Spinat. Dieses Nudelgericht ist vegan, gesund, super lecker und in nur 15 Minuten fertig!
Gericht: Hauptgericht, Lunch & Dinner, Main Course, Side Dish
Portionen: 4 Portionen
Autor: Bianca Zapatka
Zutaten
  • 400 g Tagliatelle
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 400 g Champignons
  • 300 g Blattspinat
  • ca. 100 ml Gemüsebrühe (oder pflanzliche Sahne*)
  • 1-2 EL Sojasauce (optional)
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack
  • 2 TL Limettensaft (optional)
  • Petersilie (optional) gehackt
  • Hefeflocken oder veganer Parmesan (optional)
Topping:
  • 5 EL Pinienkerne
Anleitungen
  1. Die Nudeln nach Packunganweisung in Salzwasser kochen.
  2. Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne zusätzliches Öl anrösten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Pilze zusammen mit den Zwiebeln hinzugeben und ca. 3 Minuten auf hoher Stufe anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.
  4. Den gehackten Knoblauch hinzufügen und etwa 30 Sekunden lang mitrösten. Dann mit Sojasoße und etwas Gemüsebrühe ablöschen. Die Hitze reduzieren und etwa 1-2 Minuten köcheln lassen.
  5. Spinat hinzugeben und für weitere 2-3 Minuten dünsten, bis der Spinat zusammengefallen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ggf. mit einem Spritzer frischen Limettensaft abrunden, wenn man mag.
  6. Sobald die Nudeln “al dente” sind, das Kochwasser abgießen. Die Nudeln zu den Pilzen in die Pfanne geben und alles gut vermengen. Nach Belieben Hefeflocken oder veganen Parmesan hinzugeben und noch einmal mit Gewürzen abschmecken.
  7. Die Pilz-Pasta mit den gerösteten Pinienkernen servieren und genießen!
  8. Guten Appetit! 😊
Rezept-Anmerkungen
  • Anstelle von Gemüsebrühe kann man auch pflanzliche Sahne oder Kokosmilch nehmen, wenn man eine cremige Pilz-Pasta zubereiten möchte.
Hast du dieses Gericht nachgekocht? Hinterlasse mir doch einen Kommentar und bewerte das Rezept für andere LeserInnen! Tagge @biancazapatka auf Instagram und verwende den Hashtag #biancazapatka, sodass ich keine eurer Kreationen verpasse! 🙂

FALLS DU PINTEREST HAST, KANNST DU MICH HIER FINDEN UND GERNE DEIN LIEBSTES BILD PINNEN!

Ein schnelles Rezept für einfache Pilz-Pasta mit Spinat. Dieses Nudelgericht ist vegan, gesund, super lecker und in nur 15 Minuten fertig! Es ist perfekt zum Mittagessen oder Abendessen und kann auch glutenfrei zubereitet werden.

6 Kommentare

  1. 19. Oktober 2018 / 18:31

    Another winning recipe! Absolutely love the two coloured noodles. Makes the dish so much more special:)

    • Bianca Zapatka 20. Oktober 2018 / 12:09

      Thank you so much, Jess! So happy that you like it! 😊 Lots of love, Bianca ❤️

  2. Vanessa
    26. Oktober 2018 / 15:23

    Das Nudelgerich zu schnell zum zubereiten aber trotzdem super lecker! 🙂
    Ich liebe die Kombi von Spinat und Champions😋👍🏼

    • Bianca Zapatka 26. Oktober 2018 / 18:18

      Das freut mich zu hören! 😊 Danke für dein Feedback, liebe Vanessa! ❤️

  3. Laura
    12. November 2018 / 20:03

    Ein super leckeres Rezept! Wird jetzt öfters gekocht 😍

    • Bianca Zapatka 13. November 2018 / 12:32

      Das freut mich, liebe Laura!
      Danke, für dein Feedback! ☺️❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.