Tortellini mit Avocado-Basilikum-Hanf Pesto

This post is also available in:

IMG_1665

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 250 g Gemüse Tortellini (oder 160 g normale getrocknete Nudeln ohne Füllung)

Für das Pesto:

  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1 reife Avocado
  • 2-3 EL Hanfsamen
  • ca. 2 EL Olivenöl
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1/4 TL Salz
  • eine Prise Pfeffer
  • Hefeflocken (optional)

Toppings (nach Belieben, z.B):

  • Hanfsamen
  • Erbsen
  • Basilikum

Zubereitung:

  1. Die Tortellini (oder andere Nudeln) nach Packungsanleitung kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Basilikumblätter abrupfen, waschen und grob zerkleinern.
  3. Den Knoblauch schälen und pressen.
  4. Nun alle Zutaten für das Pesto pürieren (das Öl erst zum Schluss bis zur gewünschten Konsistenz hinzugeben) und mit Salz, Pfeffer, Hefeflocken und Zitronensaft abschmecken.
  5. Sobald die Tortellini ‘fertig’ sind, das Kochwasser abgießen, noch einmal abbrausen und dann mit dem Pesto vermengen.
  6. Die Nudeln in einer Pasta-Schale servieren und mit Hanfsamen und frischem Basilikum oder anderen Toppings nach Belieben garnieren.
  7. Guten Appetit! 😊

IMG_1666

6 Kommentare

  1. 29. Juli 2017 / 20:53

    Das sieht wirklich so so lecker aus! Ich hatte ja schon auf Instagram geschrieben, dass ich sowas ähnliches morgen zum Mittag auch geplant habe, allerdings mit Cashewnüssen und Penne anstelle der Tortellini 🙂 Wo kaufst du die eigentlich? Ich kenne immer nur welche mit Käse..
    Erbsen und Pilze werde ich auch noch mit ranschnippeln 🙂

    Liebe Grüße
    Pauline <3

    http://www.mind-wanderer.com

    • Bianca Zapatka 30. Juli 2017 / 18:04

      Danke liebe Pauline! Das freut mich sehr! 🙂
      Ich kaufe die Tortellini immer in unserem Bio-Laden oder im Rossmann oder DM
      Ich hoffe das Pesto schmeckt dir!
      Liebe Grüße,
      Bianca 🙂

      • 30. Juli 2017 / 20:30

        Habe es heute ausprobiert und es war wirklich super lecker! Ich habe noch Nutritional Yeast dazu gegeben, damit es leicht parmesanig wird 🙂 Hat auch meiner Familie toll geschmeckt!

  2. Bianca Zapatka 31. Juli 2017 / 9:33

    Danke für dein Feedback! Das freut mich ! 🙂
    Hefeflocken tue ich auch immer gerne noch dazu 😉
    Meine Grüße,
    Bianca

  3. Alicja
    14. Dezember 2018 / 14:49

    Schön cremig! Sehr lecker 🙂

    • Bianca Zapatka 14. Dezember 2018 / 18:24

      Das freut mich zu hören! 😊
      Danke, für dein Feedback ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?