Feuriger Kichererbsen-Tomaten-Eintopf

This post is also available in:

img_8633

Zutaten:

  • 500gr Tomaten (oder optional aus der Dose)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Möhre
  • 1 EL ÖL
  • ca. 100ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL Arrabbiata Gewürz
  • 1-2 Prisen Sporty Spice Gewürz
  • 1-2 Prisen Salz
  • 1 TL Tomatenflocken
  • 1/3 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1-2 Prisen Zucker
  • 1-2 Dosen Kichererbsen
  • ca. 150gr Spinat
  • Tortilla Chips

Zubereitung:

  1. Zunächst die Tomaten für eine Minute in einen Topf mit kochendem Wasser legen.
  2. Anschließend heraus nehmen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  3. Dann die Haut von den Tomaten abziehen und in kleine Stücke schneiden oder pürieren.
  4. Nun die Zwiebel und den Knoblauch haken, die Möhre klein schneiden und in einer Pfanne mit Öl dünsten.
  5. Dann die Gemüsebrühe, Tomaten, Tomatenmark und Gewürze hinzugeben.
  6. Zum Schluss noch die Kichererbsen abspülen und abtropfen und mit dem Spinat hinzugeben.
  7. Alles zusammen noch einmal erwärmen und einige Minuten ziehen lassen.
  8. Ggf. noch einmal bis zum gewünschten Geschmack nachwürzen.
  9. Mit Tortilla Chips servieren und genießen! 🙂

img_7796

2 Kommentare

  1. Lisa
    7. Januar 2018 / 0:38

    Hey,
    Ich habe zwei Fragen.
    1. Für wie viele Portionen ist das Rezept?
    2. Kann man auch TK-Spinat nehmen?
    Danke.

    Lisa

    • fitness_bianca 7. Januar 2018 / 10:44

      Hey Lisa,
      Natürlich kann man auch aufgetauten TK Spinat verwenden.
      Bezüglich der Portionen kommt ganz auf den Appetit an und ob man noch weitere Beilagen dazu serviert.
      Ich würde aber behaupten, es sind ca. 2-3 Portionen.
      Liebe Grüße,
      Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.