Knoblauch-Tomate-Cashew Safran Linguine mit Oliven

IMG_7766

Zutaten:

  • 250gr Linguine

Für die Soße:

  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Zehen Knoblauch
  • 1-2 EL Öl
  • ein Schluck Weißwein
  • 1 ½ EL Tomatenmark
  • 1 EL Cashewmus
  • 1 Peperoni
  • ca. 150gr Cherry-Tomaten
  • ca. 50gr schwarze Oliven
  • Salz, Pfeffer
  • getrocknete italienische Kräuter
  • etwas Zucker

Toppings:

  • Tomatenflocken
  • Basilkum

Zubereitung:

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  2. In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch und Peperoni fein schneiden und in einer Pfanne mit Öl kurz rösten.
  3. Anschliessend mit einem Schluck Weißwein ablöschen.
  4. Die Tomaten vierteln, die Oliven in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Tomatenmark und Cashewmus in die Pfanne geben. Alles mit Italienischen Kräutern, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  5. Die Linguine abgießen, hinzugeben und gut durchmischen.
  6. In einer Pasta-Schale oder Teller servieren und mit Tomatenflocken und Basilikum garnieren.
  7. Guten Appetit! 🙂

IMG_7768

IMG_7767

 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.