Buchweizen-Kokos-Bananen-Biskuitrolle

image

Zutaten:

Für den Biskuit:

  • 40gr Buchweizenmehl
  • 10gr Kokos Proteinpulver (oder mehr Mehl)
  • 1 Msp. Flohsamenschalen gemahlen (oder etwas Leinmehl)
  • 1/2 Banane
  • 50gr Quark
  • ca. 50 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Backpulver
  • Ggf. noch etwas Xucker (oder andere süße)
  • 1 TL Kokosöl für das Backbleck

Für die Füllung:

  • 100gr Himbeeren
  • 150gr Joghurt
  • ca. 1 EL Kokosmehl
  • Süße nach Wahl

Topping:

  • Himbeeren, Granatapfel

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Eier trennen.
  3. In einer Schüssel Eigelb mit Milch, Quark, Banane und Xucker schaumig schlagen.
  4. Mehl, Proteinpulver, Flohsamenschalen und Backpulver hinzugeben.
  5. Eiklar steifschlagen und unterheben.
  6. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Kokosöl bepinseln.
  7. Den Teig rechteckig auftragen.
  8. Backt den Biskuit für ca. 10-12 Minuten.
  9. In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Füllung vermischen.
  10. Anschließend den Biskuit aus dem Ofen holen, wenden und etwas auskühlen lassen.
  11. Die Füllung auf dem Biskuit verteilen, einrollen und halbieren.
  12. Mit den Toppings garnieren und genießen! 🙂

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.