Superfood-Amaranth-Himbeer weiße Schokolade-Crisp Dessert mit selbstmachtem Cashewjoghurt

image

Zutaten:

Für den Joghurt:

  • 150gr Cashews
  • 150ml Brottrunk
  • 50ml Wasser
  • optional noch etwas Vanille
  • Ahornsirup oder anderes Süßungsmittel

weitere Zutaten für das Dessert:

  • Rote Superfoodmischung
  • Weisse Schokolade geraspelt
  • Himbeeren
  • Amaranth
  • 1 Himbeer weiße Schokolade Crisp Riegel

Zubereitung:

  1. Cashewkerne für ca. 4 Stunden einweichen.
  2. Anschließend gut abschütten und mit dem Brottrunk und Wasser im Mixer schön cremig mixen (ggf. noch ein bisschen Wasser nachgießen, wenn man es flüssiger mag).
  3. Nun nach Geschmack süßen, erneut mixen und dann in ein Glas mit Verschluss füllen.
  4. Für ca. 10 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen und danach im Kühlschrank aufbewahren.
  5. Für das Dessert den fertigen Joghurt mit dem Superfoodpulver und weißer Schokolade vermischen und auf dem Amaranth schichten.
  6. Zum Schluss mit dem Himbeer weiße Schokolade Crisp Riegel und ein paar frischen Himbeeren toppen und genießen. 🙂

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.